Plattenfirma EMI entdeckt SCHMiTTEN

Kneif mich mal bitte jemand?!?

Über die Audiomagnet-Musikplattform und verschlungene Wege ist unsere Single "Im Sommer nicht in Hamburg sein" bei der Plattenfirma EMI gelandet! Die fanden die Songs so interessant, dass SCHMiTTEN plötzlich eine von drei deutschen Newcomer-Bands ist, über die ab heute drei Wochen lang in ihrer Sound-Scout-Community abgestimmt wird.

Jetzt brauchen wir all Eure Unterstützung
(bis 25.11.):

Auf http://www.sound-scout.de/exklusiv-149 könnt ihr für uns abstimmen. Schreibt bitte auch Kommentare. Je mehr desto doller! Das lesen auch die Jungs und Mädels von der EMI (die mit den Plattenverträgen). Wir werden alle reich und berühmt! Vielleicht auch nicht, aber auf jeden Fall macht das gerade mächtig viel Spaß : )

 

Danke!

+++ 25.11. Umfrage vorbei und viele neue Fans gewonnen +++ tolle Kommentare unten +++

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    SCHMiTTEN (Dienstag, 06 Dezember 2011 20:54)

    Ein Hammer! Dank EMI haben wir viele neue Fans gewonnen, man sieht es an den tollen Kommentaren... Danke!

    Saviya:
    "Schmitten ist endlich mal eine Band mit deutschen Texten und dem nicht ewig gleich klingenden Einheitssound! Macht auch Nicht-Hamburgern Lust auf mehr!!!"

    turbophon:
    "Mit Riesenabstand gefällt mir Schmitten am besten. Musik, Texte, Bandname und Video find ich sehr ansprechend. Hätte das Album gerne, wenn es dann da ist."

    emierich:
    "Endlich mal wieder ein Sound direkt aus dem und in den Bauch und die Texte tun dasselbe. Großartig!"

    Lenemo:
    "'Im Sommer nicht in Hamburg sein' hat mich in Hamburg den ganzen Sommer begleitet, und mein einleben hier soo viel einfacher und lustiger gemacht! Danke, Schmitten für die schöne lieder - gerne mehr davon!"

    Musiküsser:
    "Das erste Lied von Schmitten (Im Sommer nicht in Hamburg sein) hört sich anfangs an wie "Nur ein Wort" von "Wir sind Helden"."

    spmfri:
    "SCHMiTTEN klingt wirklich erfrischend neu. Äußerst unterhaltsam."

    Leia 987:
    "(...) Allerdings finde ich das dritte Lied (Zweite Geige) schon wieder ziemlich außergewöhnlich - erinnert mich ein bisschen an die Band Katzenjammer. Mit dem Lied könnten sie vielleicht ein One Hit Wonder werden."

    eddy182:
    "Schmitten haben etwas sympathisches und einen Wiedererkennungswert. Vielleicht lässt sich mit dem Städtepatriotismus ja was reißen, ähnlich wie bei Clueso. Es ist eben keine Musik für jedermann, aber es könnte doch eine Überraschung wie Flo Mega für die Musikszene sein."

    Adam&Eve:
    "am meisten Spaß hat mir Schmitten gemacht. Wenn das mal sauber produziert und an der richtigen Stelle promoted wird, könnte es eine Überraschung geben..."

    Kapeike:
    "SCHMiTTEN nach vorne! Erfrischend wie eine steife Brise an der Waterkant. Und das sag ich als Rheinländer. Mehr davon!"

    littlegrisu:
    "(...) dann doch SCHMiTTEN: Texte und Musik überzeugen, dazu noch das Video, das richtig klasse gemacht ist ... da wird gezeigt, dass sich auch mal Mühe gemacht wird was anderes zu amchen und nicht nur im Musik- /Übungsraum aufgenommen."

    ThePromiseDeliver:
    "Schmitten ist im Norden der Kracher und wird als Partyband hier den größen Anklang finden, doch bezweifle ich, dass dies zu mehr reicht."

    tomthecrow:
    "Schmitten
 sind bestimmt für einige viel zu gewöhnungsbedürftig, zu schräg und was weiß ich . . ., aber zumindest haben sie ihren eigenen Stil, eine Band-Identität, die in Hamburg fußt, und kommen wirklich "independent" daher, nämlich unabhängig von Zwängen, Verkaufszahlen und modischen Strömungen.

Schmitten dürfte sich in Hamburg und Umgebung einen Namen machen und von allen drei vorgestellten Projekten das langlebigste werden. Ansonsten traue ich dieser Band auch zu, ein lokaler bzw. regionaler Geheimtipp zu sein - und am besten auch zu bleiben!!!
Denn wenn diese Band "massentauglich" gemacht würde, würde sie dabei ihren Charakter einbüßen - und das wäre schade."

    Nubet73:
    "Schmitten finde ich witzig, aber für den Massengeschmack vermutlich nicht so geeignet, da es was ganz anderes ist und man für das Verständnis richtig zuhören muss. Mir gefällt es trotzdem !"

    tastentrulla:
    "Schmitten, Schmitten, Schmitten! Wer die mal live gesehen hat, wird niemals jemand anderes voten! Sorry für alle, die nicht in der geilsten City Germanys wohnen. Aber vielleicht hilft das voting, das die Schmittens auf den Bordsteinen und Bühnen in ganz Deutschland zu hören sind und dann wird das Leben auch für alle außerhalb Hamburgs irgendwie schöner und tanzbarer sein."

    ollie09:
    "witziges Video aber die Musik ist UNTERIRDISCH ( Germanistik Note 6 )"

Kontakt

Booking // Newsletter // Gästebuch >>

 

 

Musikexperiment

Unsere Mikrotournee auf engstem Raum ist Street-Art für die Ohren.
Mehr über die Karawane
>>

Einschalten

Auf welchem Sender wollt Ihr SCHMiTTEN hören? Lieblingssender klicken >>

(Erster Erfolg: TIDE 96.0 sendet am 19.11.2011 von 17-18 Uhr ein Interview mit SCHMiTTEN und spielt alte und neue Songs!)

Für die Ohren

IM SOMMER NICHT IN HAMBURG SEIN (Extended Mix) by SCHMiTTEN