Kinopremiere: Bordstein-Beat als Film

Es ist alles auf Band: Die schrägen Tanzeinlagen, der brennende Kerzenständer, der durch den Feierabendverkehr getragen wird, das Feiervolk vor dem Hotzenplott und auf den Bordsteinen von St. Pauli, Graffitiwände, Interviews und seeehr viel Livemusik von SCHMiTTEN.

Da sitzen wir also im B-Movie auf roten Samtsesseln und warten auf unsere eigene Kinopremiere, deutlich nervöser als die anderen Kinogänger, Fans und Freunde. Was für ein Gefühl. Mehr als sechs Stunden lang hatte uns ein Filmteam bei unserer Bordstein-Beat-Tour auf der Kreativnacht St. Pauli am 9.9.2011 begleitet. Gestartet war das als Weltrekordversuch mit 19 Konzerten in einer einzigen Nacht, und jetzt ist es plötzlich ein 19-minütiger Mix aus Musikvideo und Dokumentarfilm.

Das Licht geht aus. Film ab. Die großartige Stimmung auf den Straßen von St. Pauli ist sofort wieder da, die Songs klingen live richtig gut, da sind nochmal alle Bordsteine und improvisierten Bühnen, und wir sind allesamt sprachlos und glücklich. Dennis, Henning, David und Torsten, ihr seid die Größten! Standing Ovations für unsere Filmer! Ein ganz großer Moment in der Bandgeschichte.

Bordstein-Beat als Film sehen (Coming soon! Director's Cut ist in Arbeit)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Booking // Newsletter // Gästebuch >>

 

 

Musikexperiment

Unsere Mikrotournee auf engstem Raum ist Street-Art für die Ohren.
Mehr über die Karawane
>>

Einschalten

Auf welchem Sender wollt Ihr SCHMiTTEN hören? Lieblingssender klicken >>

(Erster Erfolg: TIDE 96.0 sendet am 19.11.2011 von 17-18 Uhr ein Interview mit SCHMiTTEN und spielt alte und neue Songs!)

Für die Ohren

IM SOMMER NICHT IN HAMBURG SEIN (Extended Mix) by SCHMiTTEN